webleads-tracker
Espace client

IRIUM SOFTWARE : ERP métier et logiciel de gestion > Actualités > Presse >

Mobile Lösungen verstärkt nachgefragt

Mobilität ist seit Monaten ein wichtiges Thema, und viele IRIUM Kunden haben bereits unsere mobilen Anwendungen bei sich im Einsatz.

Zu den Best-Sellern gehört iMOB Service, ein Tool für die Servicetechniker im Außendienst, das IRIUM aktuell in der vierten Version präsentiert.

Mit dieser Lösung können die Monteure nun ein Tablet oder Smartphone benutzen, um ihre Einsatzzeit einzutragen (und ihre Anfahrt), verwendete Ersatzteile einzugeben, technische Daten für die betreffende Maschine zu aktualisieren und einen Kundenkommentar aufzunehmen. Der Kunde kann den Einsatzbericht direkt  auf dem Tablet oder Smartphone unterschreiben und erhält im Anschluss automatisch per E-Mail den detaillierten Bericht mit Fotos.

Die neueste Version von iMOB Service beinhaltet zahlreiche Verbesserungen im Bereich  der Integrität der Daten, die von den Technikern  hochgeladen werden. So spürt die mobile Anwendung etwa mögliche Eingabefehler bei der Erfassung der Einsatzzeit auf. Die App überprüft auch, ob die Maschine, an welcher der Monteur arbeitet, identisch ist mit der Maschine im Reparaturauftrag. Ebenfalls neu ist die automatische Kilometer-Berechnung zwischen Einsatzort und der nächstgelegenen  Niederlassung des Händlers. So hat der Mitarbeiter die Möglichkeit, die Kilometer und/oder die  Fahrtzeit als Grundlage für die Rechnung anzugeben.

Die vierte Version steht seit Oktober zum Download in the Stores bereit (Google Play, Microsoft, App Store)!

iMOB Service gehört zu dem Paket mobiler IRIUM Lösungen, welches auch iMOB Contact (neue, mobile CRM-Anwendung für Verkäufer) und iMOB Check (Fahrzeug-Check per Tablet bei Mietmaschinen) beinhaltet .

21 décembre 2016

Catégorie : Presse

Retour à la liste

N°1 Européen des ERP pour les Distributeurs, Loueurs et Réparateurs de Matériels

Irium - YoutubeIrium - LinkedinIrium - FacebookIrium - TwitterIrium - GoogleIrium - Contact